Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Montag, den 17. November 2014   Von: CHRISTA KERNEIN
     
Kreismeisterschaften Rahmenwettbewerb bis QTTR 1550
     
Sebastian Hudl (SV Erichshagen) sicherte sich nach 2011 zum zweitenmal den Titel im Rahmenwettbewerb der Tischtennis-Kreismeisterschaften in der D/E-Klasse.
     
Ausrichter war wie schon in den Vorjahren der SV Aue Liebenau mit seinem bewährten Organisationsteam um René Isensee. Spielberechtigt waren Spieler bis zu einem QTTR-Wert von 1550. Es war eine fast neunstündige Mammutveranstaltung mit 51 Teilnehmern. Einhundertzwanzig Spiele (einunddreißig Fünfsatzbegegnungen) wurden insgesamt absolviert. Die Gruppenspiele verliefen weitgehend plangemäß, lediglich das Ausscheiden von Friedrich Prange (SV Gadesbünden/QTTR 1540) kam etwas überraschend. Das Feld wurde aufgemischt von den Spielern aus Lavelsloh und Hoya, die sich erstmals an dem Turnier beteiligten. Sehr spannend verliefen die Halbfinals. Danny Schilling (SC Lavelsloh/1546) verlor die ersten beiden Abschnitte gegen Alexander Wolff (TuS Hoya/1514), hatte dann aber einen Lauf und deklassierte seinen Gegner, der in den folgenden drei Sätzen insgesamt gerade noch drei Punkte machte. Hudl (1543) bezwang im Entscheidungssatz Andreas Schult (SC Lavelsloh/1393). Im Finale gelang es Schilling nicht noch einmal, einen 0:2 Rückstand zu drehen. Hudl gewann klar mit 11:6, 11:8 und 11:5 und profitierte dabei vor allem von seinen starken Aufschlägen.
Einen zweiten Titel holte Hudl sich im Doppel an der Seite seines Vereinskameraden Ronald Hennig durch einen Viersatzsieg über Alexander Wolff/Lutz Fassmann (TuS Hoya)

Die Ergebnisse auf einen Blick:

Einzel:
1.Sebastian Hudl (SV Erichshagen)
2.Danny Schilling (SC Lavelsloh)
3.Alexander Wolff (TuS Hoya) und Andreas Schult (SC Lavelsloh), 5.Carsten Dreier (SSV Pennigsehl), Pascale Schütze (SV Aue Liebenau), Sascha Holthus (TSV Eystrup) und Ralf Holthaus (SSV Pennigsehl)

Doppel:
1.Sebastian Hudl/Ronald Hennig (SV Erichshagen)
2.Alexander Wolff/Lutz Fassmann (TuS Hoya)
3.Danny Schilling/Andreas Schult (SC Lavelsloh) und Sascha Holthus/Fabian Martin (TSV Eystrup)
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014