Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Montag, den 17. September 2012   Von: CHRISTA KERNEIN
     
Kreismeisterschaften Jugend/Schüler
     
Am Wochenende richtete der TSV Eystrup die Tischtennis-Kreismeisterschaften in den Schüler- und Jugendklassen aus.
     
Nachdem die Beteiligung im Vorjahr mit 108 Talenten rekordverdächtig war, hatten diesmal leider nur 49 Teilnehmer und 25 Teilnehmerinnen gemeldet. Das Gros stellte der TV Jahn Rehburg mit neunzehn Aktiven. Bei der männlichen Jugend kam nur eine Gruppe von sechs Spielern zustande. An die Spitze setzten sich Janek Leinemann und Bastian Lange (beide Holtorfer SV) mit vier Siegen und einer Niederlage. Bei gleicher Satzdifferenz entschied der direkte Vergleich für Leinemann. Vorjahrssieger und Ranglistenerster Artur Rode (SC Marklohe) war wegen einer Blinddarmoperation nicht am Start. Das Feld der weiblichen Jugend war nur unwesentlich größer, aus einer Vierer- und einer Dreiergruppe kamen die jeweils beiden Erstplatzierten direkt ins Halbfinale. In zwei engen Partien setzten sich Alina Kirchhoff (TV Jahn Rehburg) und Claudia Heppner (TSV Hassel) mit 3:2 durch. Auch das Finale ging über die volle Distanz, mit 11:4 behielt Kirchhoff im Entscheidungssatz die Oberhand und bestätigte damit ihren Sieg aus dem Vorjahr.
Unter den dreizehn Jungen in der A-Schüler-Klasse sicherte sich Chris Schwarzer (TSV Loccum) den Titel. Er gab im Verlauf des Turniers nur einen Satz ab. Auch das Finale gewann er deutlich (11:9, 11:5, 11:1), da Marius Lubenow (MTV Bücken) mit dem Noppenbelag auf der Rückhandseite seines Gegners überhaupt nicht zurecht kam. Nur vier Mädchen kämpften bei den A-Schülerinnen um den Sieg. Maureen Theiss (TV Jahn Rehburg) gewann alle drei Begegnungen, die anderen schlugen sich gegenseitig und hatten am Ende alle 1:2 Punkte auf dem Konto.
Das größte Teilnehmerfeld (17) stellten die B-Schüler. Das Finale bestritten wie erwartet mit Tom Ehrentraut (SV Brokeloh) und Yannis Baldrich (TV Jahn Rehburg) die beiden ersten der Kreisrangliste. In vier Sätzen (11:8, 11:9, 4:11, 11:9) eroberte Ehrentraut auch hier den Spitzenplatz. Überraschend konnte sich bei den B-Schülerinnen unter neun Teilnehmerinnen die C-Schülerin Malin Busse (TV Jahn Rehburg) gegen die Ranglistensiegerin Hannah Kirchhoff (SV Husum) knapp durchsetzen (8:11, 12:10, 8:11, 11:9, 11:8).
Bei den Jüngsten dominierte erwartungsgemäß Elias Wilhelmi (Holtorfer SV) im Dreizehnerfeld. Er gewann den Kreismeistertitel wie schon die Rangliste überlegen ohne Satzverlust. Im Finale ließ er Colin Simon (SV Brokeloh) keine Chance (11:7, 12:10, 11:6). Ihren zweiten Kreismeistertitel holte sich Malin Busse in dieser Altersklasse ebenfalls ohne Satzverlust. Die Elfte der Landesrangliste musste antreten, da es im C-Schülerbereich keine Freistellungen gibt. Zweite in der Fünfergruppe wurde ihre Zwillingsschwester Emelie.

Alle Ergebnisse:

Männliche Jugend:
1. Janek Leinemann
2. Bastian Lange (beide Holtorfer SV)
3. Kevin Bremer (VfB Stolzenau)

Männliche Jugend Doppel:
1. Chris Schwarzer/Alex Fischer (TSV Loccum/Holtorfer SV)
2. Janek Leinemann/Bastian Lange (Holtorfer SV)
3. Kevin Bremer/Felix Stölting (VfB Stolzenau)

Weibliche Jugend:
1. Alina Kirchhoff (TV Jahn Rehbug)
2. Claudia Heppner (TSV Hassel)
3. Lorena Hainke und Franziska Hoppe (beide TV Jahn Rehburg)

Weibliche Jugend Doppel:
1. Alina Kirchhoff/Lorena Hainke
2. Franziska Hoppe/Viviane Fortmann
3. Erika Sitter/Maureen Theiss (alle TV Jahn Rehburg)

Schüler A:
1. Chris Schwarzer (TSV Loccum)
2. Marius Lubenow (MTV Bücken)
3. Joel Neumert (SV BE Steimbke) und Yannis Baldrich (TV Jahn Rehburg)

Schüler A Doppel:
1. Chris Schwarzer/Jakob Stäblein (TSV Loccum)
2. Joel Neumert/Timo Helfers (SV BE Steimbke)
3. Marius Lubenow/Louis Habermann (MTV Bücken) und Tom Ehrentraut/Yannis Baldrich (SV Brokeloh)

Schülerinnen A:
1. Maureen Theiss
2. Erika Sitter
3. Annika Terei (alle TV Jahn Rehburg)

Schülerinnen A Doppel:
1. Erika Sitter/Maureen Theiss (TV Jahn Rehburg)
2. Hannah Kirchhoff/Annika Terei (SV Husum/TV Jahn Rehburg)

Schüler B:
1. Tom Ehrentraut (SV Brokeloh)
2. Yannis Baldrich (TV Jahn Rehburg)
3. Joel Neumert (SV BE Steimbke) und Louis Habermann (MTV Bücken)

Schüler B Doppel:
1. Tom Ehrentraut/Yannis Baldrich (TV Jahn Rehburg/SV Brokeloh)
2. Louis Habermann/Jos Habermann (MTV Bücken)
3. Tobias Tietjens/Jan-Eric Töpper (SV Aue Liebenau/SV Brokeloh) und Jan-Peter Kunzemann/Torge Voigts (SV Aue Liebenau)

Schülerinnen B:
1. Malin Busse (TV Jahn Rehburg)
2. Hannah Kirchhoff (SV Husum)
3. Lara Kellermann (TV Jahn Rehburg) und Rabea Gallas (SV Brokeloh)

Schülerinnen B Doppel:
1. Malin Busse/Lara Kellermann (TV Jahn Rehburg)
2. Emelie Busse/Hannah Kirchhoff (TV Jahn Rehburg/SV Husum)
3. Rabea Gallas/Mania Keuwel (SV Brokeloh) und Isa Barwisch/Carina Blanke (TV Jahn Rehburg)

Schüler C:
1. Elias Wilhelmi (SV GW Stöckse)
2. Colin Simon (SV Brokeloh)
3. Martin Lotz (SV GW Stöckse) und Louis Dreykluft (SV Brokeloh)

Schüler C Doppel:
1. Elias Wilhelmi/Martin Lotz (Holtorfer SV/SV GW Stöckse)
2. Jonas Ehrentraut/Louis Dreykluft (SV Brokeloh)
3. Colin Simon/Phil Simon (SV Brokeloh) und Julien Humke/Simon Fangmann (SC Marklohe)

Schülerinnen C:
1. Malin Busse
2. Emelie Busse (beide TV Jahn Rehburg)
3. Laura Engelbart (SV GW Stöckse)

Schülerinnen C Doppel:
1. Malin Busse/Emelie Busse (TV Jahn Rehburg)
2. Kathrin Abelmann/Tassia Meier (TV Jahn Rehburg/SC Marklohe)
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014