Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Montag, den 27. März 2017   Von: CHRISTA KERNEIN
     
Punktspiel Bezirksliga Bücken gegen Ronnenberg
     
Diese Niederlage war nicht eingeplant: In Bestbesetzung verlor der MTV Bücken das Heimspiel in der Tischtennis-Bezirksliga mit 6:9 gegen die SG Ronnenberg (Hinspiel 9:3).
     
Allerdings präsentierte der Gegner mit Fabian Weiß eine starke neue Nummer eins, und sowohl Jülke als auch Meyer waren aufgrund einer Verletzung leicht angeschlagen. Zudem fehlte oft das Glück in den entscheidenden Phasen, vier der sechs Fünfsatzspiele gingen an die Gäste. Wie eng die gesamte Begegnung eigentlich war, zeigt das Ballverhältnis von 650:658. Die bitterste 2:3 Niederlage musste Johann Meyer im Abschlussmatch hinnehmen, als er gegen Alexander Hahn, gegen den er in Ronnenberg glatt mit 3:0 gewonnen hatte, nach 2:0 Satzführung mit 12:14 im fünften Abschnitt unterlag. Die Bücker lagen bereits nach den Doppeln und den ersten beiden Einzeln mit 1:4 zurück, kämpften sich zwischendurch beim 4:5 und 5:6 bis auf einen Zähler heran, doch die Gäste konterten immer postwendend. Das mögliche Unentschieden wurde durch Meyers unglückliche Niederlage verpasst, denn das starke Doppel Andreas Scholz/Raimund Köster, das zum Auftakt gepunktet hatte, kam so nicht mehr zum Einsatz. Der einzige Spieler, der zwei Siege erzielte, war Jens Habermann, obwohl er gegen Hahn schon mit 0:2 Sätzen hinten lag. Köster, Michael Neuhaus und Meyer holten einen Zähler, Jülke ging leer aus.
In der Tabelle geht es für Bücken (18:14 Punkte) einen Rang runter auf Platz vier, da Frielingen nach dem Sieg gegen Marklohe II am letzten Wochenende nun auch gegen Gümmer III gewonnen hat und sich auf den dritten Platz vorgeschoben hat (20:14)
Die Nordkreisler beenden die Saison am nächsten Wochenende mit zwei Heimspielen. Am Samstag um 16 Uhr geht es gegen den Sechsten TSV Langreder (Hinspiel 3:9), am Sonntag um 11 Uhr ist der Fünfte SV Heiligenrode II zugast (Hinspiel 9:3).

MTV Bücken – SG Ronnenberg 6:9

Scholz/Köster – Gerlach/R.Viet 11:5, 6:11, 11:7, 11:6; Neuhaus/Meyer – Weiß/K.Viet 11:9, 6:11, 12:14, 6:11; Jülke/Habermann – Zach/Hahn 11:3, 6:11, 8:11, 14:12, 8:11; Scholz – K.Viet 8:11, 10:12, 11:13; Köster – Weiß 11:9, 10:12, 7:11, 5:11; Neuhaus – Zach 11:9, 4:11, 11:8, 9:11, 15:13; Jülke – Gerlach 11:13, 9:11, 2:11; Habermann – Hahn 12:14, 9:11, 11:8, 12:10, 11:7; Meyer – R.Viet 11:6, 7:11, 11:9, 11:7; Scholz – Weiß 9:11, 11:9, 11:3, 8:11, 5:11; Köster – K.Viet 11:5, 11:6, 11:9; Neuhaus – Gerlach 11:8, 7:11, 11:4, 10:12, 8:11; Jülke – Zach 8:11, 7:11, 11:8, 3:11; Habermann – R.Viet 12:10, 11:6, 11:6; Meyer – Hahn 11:5, 11:7, 7:11, 7:11, 12:14.
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014