Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Dienstag, den 21. März 2017   Von: FRANK NAUENBURG
     
Punktspiel Bezirksliga Marklohe II gegen Frielingen
     
Ohne Spirit kassierte die Reserve des SC Marklohe in der Tischtennis-Bezirksliga beim 6:9 in Frielingen die erste Saisonniederlage.
     
Der bereits seit Wochen als Meister feststehende SCM reiste ohne den sich in der Erstvertretung festgespielten Dennis Lau an. Dafür ging Ralf Menze an die Tische.
Nach einem schnellen 1:3 konterten die Mannen um Henning Vogel zum 5:3. Spannungsgeladen war dabei vor allen Dingen das Match von Bernd Heyne gegen den jungen Jonathan Vorndamme, welches der Routinier nach Abwehr mehrerer Matchbälle mit 17:15 im fünften Satz für sich entscheiden konnte.

Das Match kippte nach den Spielabgaben von Vogel sowie Torsten und Artur Rode. Der beste Markloher, Sebastian Vaas, konterten zwar noch ein letztes Mal bevor Heyne, Vogel und Menze jeweils nach voller Spielzeit Niederlagen einzustecken hatten.

Weiter geht es am kommenden Freitag ab 20 Uhr gegen den Rangletzten TUS Gümmer III.
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014