Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Dienstag, den 21. März 2017   Von: RALF DANIEL
     
Punktspiel Landesliga Damen Stöckse gegen Lechstedt
     
Mit einer 5:8 Niederlage beim Tabellendritten, TTC Lechstedt, ist der Abstieg der Tischtennisdamen des SV Grün-Weiß Stöckse aus der Landesliga quasi besiegelt.
     
Nur noch theoretisch kann das Stöckser Team den Relegationsplatz 8 erreichen. Dafür müssten die Grünweißen allerdings die verbleibenden drei Begegnungen relativ hoch gewinnen und Konkurrent Kirchweyhe müsste dessen beide Spiele hoch verlieren. Alles in allem eine sehr unrealistische Konstellation.
Auch in Lechstedt war Maren Daniel aufgrund einer Verletzung eingeschränkt, sodass sie weder im Doppel an der Seite von Patricia Freitag, noch in ihren Einzeln Punkte beisteuern konnte. Ihre Mitspielerinnen mühten sich allerdings redlich. Im Doppel konnten Andrea Thöle und Anja Fisch gegen Melanie Sörries und Christina Jeske nach einem knappen Satzgewinn im Entscheidungssatz den ersten Punkt für Stöckse einfahren. In den Einzelnen punkteten Patricia Freitag gegen Susanne Peter und Andrea Thöle gegen Christina Jeske. In der zweiten Runde der Einzel war es erneut Thöle, die gegen Sörries siegte und Fisch, die durch ihren Punkt gegen Jeske den Ausgleich zum 5:5 schafften. Dann unterlag Freitag gegen die Nummer drei der Gastgeber, Sörries, und damit kippte das Spiel. Thöle und Fisch konnten in ihren letzten Partien nichts mehr reißen und der Sieg ging an Lechtstedt.
Nun gilt es, sich in den drei verbleibenden Partien achtbar zu schlagen. Am kommenden Samstag empfangen die Grünweißen den TSV Fuhlen in der Stöckser Sporthalle.

TTC Lechstedt ­– SV Grün-Weiß Stöckse 8:5

Marx/Peter – Freitag/Daniel 11:4, 11:6, 11:3; Sörries/Jeske – Thöle/Fisch 11:1, 9:11, 8:11, 11:8, 9:11; Marx – Daniel 11:5, 11:8, 11:5; Peter – Freitag 5:11, 5:11, 11:7, 5:11; Sörries –Fisch 11:8, 11:6, 11:9; Jeske – Thöle 7:11, 11:6, 13:15, 8:11; Marx – Freitag 11:7, 9:11, 12:10, 12:10; Peter – Daniel 11:4, 11:5, 11:5; Sörries – Thöle 9:11, 6:11, 4:11; Jeske – Fisch 3:11, 5:11, 6:11; Sörries – Freitag 6:11, 11:7, 9:11, 11:7, 11:7; Marx – Thöle 11:9, 9:11, 11:4, 11:8; Peter – Fisch 11:4, 8:11, 11:8, 11:5.


     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014