Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Montag, den 6. März 2017   Von: CHRISTA KERNEIN
     
Punktspiel Verbandsliga Damen Rehburg gegen Braunschweig III
     
Nach zwei Niederlagen gegen Heiligenrode und Hattorf konnten die Verbandsliga-Tischtennisdamen des TV Jahn Rehburg gegen den RSV Braunschweig III einen 8:4 Sieg und damit zwei wichtige Punkte zum Klassenerhalt einfahren.
     
Auch wenn das Ergebnis sich deutlich anhört, war es eine umkämpfte dreistündige Partie mit sechs Fünfsatzbegegnungen. Das erste Match über die volle Distanz lieferte sich das Doppel Nora Frömberg/Tatjana Rummel (für Michelle Seifert) gegen die beiden Jugendlichen Sophie Hajok/Thuy Vy Nguyen mit dem besseren Ende für das Heimduo. Beim Gesamtstand von 4:2 folgten gleich fünf Fünfsatzspiele am Stück. In den ersten drei Begegnungen war das Glück am Ende weiter auf der Seite der Rehburgerinnen, die nächsten beiden Spiele gingen knapp an die Gäste.
Das obere Paarkreuz mit Nathalie Jokisch und Nora Gabov blieb ungeschlagen und steuerte fünf Zähler bei. Während Jokisch schon im Hinspiel alles gewonnen hatte, gelang Gabov die Revanche sowohl gegen Sophia Konradt als auch gegen Angela Walter. Bei ihrem 3:2 Sieg im Topmatch gegen Konradt lag Jokisch bereits mit 0:2 Sätzen hinten. Frömberg und Rummel konnten sich beide gegen die junge Nachwuchsspielerin Hajok durchsetzen.
Mit 14:14 Punkten liegen die Jahndamen auf dem fünften Rang punktgleich mit dem Vierten MTV Hattorf. Ganz nach oben geht für beide Teams nichts mehr, denn die Mannschaften auf den Spitzenplätzen haben nicht mehr als fünf Minuspunkte.
Am Samstag um 15 Uhr müssen die Rehburgerinnen beim MTV Engelbostel-Schulenburg (25:3) antreten. An das letzte Spiel erinnern sie sich nicht gerne, denn es gab gleich zum Auftakt der Hinserie mit 0:8 die bislang höchste Saisonniederlage. Lediglich einen Satz konnte Jokisch in der gesamten Begegnung gewinnen. Schlimmer kann es also nicht kommen...

TV Jahn Rehburg – RSV Braunschweig III 8:4

Jokisch/Gabov – Konradt/Walter 9:11, 4:11, 2:11; Frömberg/Rummel – Hajok/Nguyen 8:11, 12:10, 11:7, 7:11, 11:5; Jokisch – Walter 11:7, 12:10, 13:11; Gabov – Konradt 11:9, 11:8, 11:8; Frömberg – Nguyen 9:11, 9:11, 6:11; Rummel – Hajok 11:7, 11:6, 12:10; Jokisch – Konradt 12:14, 6:11, 11:9, 11:2, 11:8; Gabov – Walter 11:7, 7:11, 11:3, 8:11, 11:3; Frömberg – Hajok 11:6, 9:11, 8:11, 11:4, 11:8; Rummel – Nguyen 7:11, 11:9, 11:8, 7:11, 8:11; Frömberg – Konradt 10:12, 12:14, 11:8, 13:11, 9:11; Jokisch – Hajok 11:8, 6:11, 11:4, 11:3.
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014