Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Sonntag, den 12. Februar 2017   Von: CHRISTA KERNEIN
     
Punktspiel Verbandsliga Damen Rehburg gegen Heiligenrode
     
In der Tischtennis-Verbandsliga waren die Damen des TV Jahn Rehburg beim TSV Heiligenrode chancenlos. Mit einer 3:8 Niederlage wurden sie vom Aufstiegsfavoriten wieder nach Hause geschickt.
     
In den Doppeln wurden die Punkte geteilt. Nora Frömberg und Jenny Noack (für die erkrankte Lolita Gabov) unterlagen glatt mit 0:3 gegen das Spitzendoppel Nele Puls und Melanie Schneider, während Nathalie Jokisch und Michelle Seifert nach einem 1:2 Satzrückstand gegen Denise Kleinert und Julia Aust noch einen knappen 3:2 Erfolg landeten.
Stärkste Spielerin in den folgenden Einzeln war die Nienburgerin Puls, die nur einen Satz gegen Michelle Seifert abgab. Im Topmatch gegen Jokisch zeigte sie, warum sie in der Staffelbestenliste mit 22:2 Siegen auf Rang zwei liegt. Die Nummer eins der Jahn-Damen, die immerhin auch mit Rang zehn einen guten Platz in der Bestenliste belegt, wurde zu 8, 6 und 3 abgefertigt. Dafür setzte sich Jokisch aber gegen Denise Kleinert durch. Das Hinspiel hatte sie noch glatt in drei Sätzen verloren, diesmal gelang ihr nach 2:0 Satzführung ein glücklicher Sieg in der Verlängerung des fünften Abschnitts. Den zweiten Zähler im Einzel holte die Ersatzspielerin Noack gegen Julia Aust.
Am Samstag um 17 Uhr erwarten die Rehburgerinnen den Tabellennachbarn MTV Hattorf, der ebenfalls 12:12 Punkte aufweist. Bei einem Sieg würden die Plätze getauscht, die Jahn-Damen könnten auf Rang fünf vorrücken. Das wird aber ein schwieriges Unterfangen, denn in Hattorf unterlagen sie in Bestbesetzung mit 1:8.

TSV Heiligenrode – TV Jahn Rehburg 8:3

Puls/Schneider – Frömberg/Noack 11:9, 11:5, 11:5; Kleinert/Aust – Jokisch/Seifert 9:11, 11:9, 11:6, 8:11, 9:11; Puls – Seifert 11:4, 11:8, 5:11, 11:4; Kleinert – Jokisch 10:12, 9:11, 11:1, 11:8, 14:16; Schneider – Noack 10:12, 11:8, 11:6, 11:4; Aust – Frömberg 11:9, 11:6, 9:11, 13:11; Puls – Jokisch 11:8, 11:6, 11:3; Kleinert – Seifert 12:10, 7:11, 11:7, 11:8; Schneider – Frömberg 11:4, 11:3, 11:4; Aust – Noack 11:4, 6:11, 3:11, 6:11; Schneider – Jokisch 11:5, 8:11, 13:11, 11:8.
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014