Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Sonntag, den 12. Februar 2017   Von: JENS HOFFMANN
     
Punktspiel Landesliga Damen Brokeloh gegen Steinbergen
     
In der Tischtennis Landesliga der Damen konnte der SV Brokeloh endlich mal wieder ein Erfolgserlebnis verzeichnen. Gegen Kellerkind TSV Steinbergen errang die Mannschaft um Kapitänin Petra Armbrust einen verdienten 8:3 Sieg.
     
Die Heimmannschaft startete stark. Lorena Hainke und Petra Armbrust
gewannen ihr Doppel ebenso sicher in 3 glatten Sätzen gegen Lisa Holste
und Denise Franke wie Marion Passiel und Sabine Laufer gegen Sinah Vogt
und Jennifer Erdmann. Hainke legte gegen Franke zum 3:0 nach, dann
begann die "Zeit der knappen Spiele". Armbrust konnte einen 2:0
Satzvorsprung nicht ins Ziel bringen, dagegen konnte Passiel einen 0:2
Rückstand noch in einen Sieg drehen. Laufer verlor nach gutem Spiel in
der Verlängerung des "Fünften". So konnten die Gäste noch einmal auf 3:4
aufschließen, doch 4 Siege in Folge ließen die zahlreichen Anhänger der
Brokeloherinnen jubeln.
Beim nächsten Heimspiel am 19.02. um 11 Uhr in der "Alten Schule" gegen
den TSV Fuhlen will der SV Brokeloh versuchen nachzulegen, um das
Abstiegsgespenst vielleicht doch noch zu verjagen.

Die Ergebnisse:

Hainke / Armbrust - Holste / Franke 12:10, 11:5, 11:8
Passiel / Laufer - Vogt / Erdmann 11:7, 11:4, 11:8
Hainke - Franke 6:11, 11:9, 11:2, 11:7
Armbrust - Holste 11:9, 11:3, 7:11, 6:11, 10:12
Passiel - Erdmann 9:11, 8:11, 11:7, 11:9, 11:8
Laufer - Vogt 9:11, 9:11, 11:9, 11:8, 14:16
Hainke - Holste 6:11, 12:10, 13:15, 9:11
Armbrust - Franke 11:6, 11:7, 13:11
Passiel - Vogt 11:13, 11:9, 11:7, 11:5
Laufer - Erdmann 12:10, 11:9, 11:5
Passiel - Holste 11:6, 11:7, 8:11, 11:9
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014