Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Montag, den 5. Dezember 2016   Von: CHRISTA KERNEIN
     
Punktspiel Landesliga Damen Loccum gegen Brokeloh
     
Die Tischtennisdamen des TSV Loccum haben die Landesliga-Hinserie mit einem 8:5 Derbysieg gegen den SV Brokeloh beendet.
     
In den Doppeln wurden die Punkte geteilt: Sandra Reising und Meike Haßelbusch waren in drei Sätzen gegen Marion Passiel und Sabine Laufer erfolgreich, während Petra Müller-Dreeke und Ersatzspielerin Ann-Kathrin Rode einen 2:0 Satzvorsprung gegen Lorena Hainke und Petra Armbrust nicht nach Hause brachten. Loccums Spitzenspielerin Reising musste im Topmatch gegen Hainke eine Niederlage hinnehmen (1:3), setzte sich aber gegen Armbrust und Passiel mit 3:1 durch. Müller-Dreeke war in diesem Derby die stärkste Spielerin, sie gewann alle drei Einzel gegen Hainke, Armbrust und Laufer ohne Satzverlust. In den knappen Sätzen bewies sie gute Nerven, viermal hatte sie in der Verlängerung die Nase vorn. Haßelbusch gelangen zwei Viersatzsiege gegen Laufer und Passiel, nur gegen Hainke war sie chancenlos. Rode konnte erwartungsgemäß keinen Punkt beisteuern, aber sie war dicht dran. Gegen Laufer verbuchte sie einen Satzgewinn und verlor das Match erst in der Verlängerung des vierten Abschnitts.
Die Loccumerinnen beenden die Hinrunde auf dem sechsten Rang mit einer ausgeglichenen Bilanz von 11:11.
Die Ergebnisse: Doppel 9:13 (Reising/Haßelbusch 7:3), Reising 23:8, Müller-Dreeke 19:10, Haßelbusch 18:15, Wüstehoff 2:3, Elbers 2:19, Ersatz 0:4.
Die Brokeloher Damen müssen im letzten Spiel am nächsten Sonntag beim Vierten TSV Fuhlen antreten. Sie liegen auf dem neunten Rang (Abstiegsplatz) und können sich selbst bei einem Sieg nicht mehr nach oben verbessern. Dagegen besteht sogar die Gefahr, dass Rehburg II bei einem Sieg gegen Stöckse noch vorbei zieht.

TSV Loccum – SV Brokeloh 8:5

Müller-Dreeke/Rode – Hainke/Armbrust 13:11, 11:6, 4:11, 8:11, 3:11; Reising/Haßelbusch – Passiel/Laufer 11:6, 11:7, 11:6; Reising – Armbrust 9:11, 11:6, 12:10, 11:3; Müller-Dreeke – Hainke 12:10, 11:6, 12:10; Haßelbusch – Laufer 11:6, 11:8, 8:11, 11:7; Rode – Passiel 4:11, 8:11, 5:11; Reising – Hainke 6:11, 6:11, 11:9, 5:11; Müller-Dreeke – Armbrust 12:10, 11:9, 11:4; Haßelbusch – Passiel 6:11, 12:10, 11:9, 11:9; Rode – Laufer 8:11, 0:11, 11:8, 11:13; Haßelbusch – Hainke 7:11, 6:11, 7:11; Reising – Passiel 11:9, 6:11, 11:7, 11:7; Müller-Dreeke – Laufer 11:3, 13:11, 11:5.
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014