Herzlich Willkommen auf der Internetseite des Tischtennis Kreisverbandes Nienburg/Weser e.V.

Dienstag, den 9. Mai 2017   Von: JENS HEINEKING
     
Mini-Landesentscheid
     
Zum Landesfinale der Tischtennis-Mini-Meisterschaften in Bennigsen reisten mit Veronica Meyer vom TTC Haßbergen und Jannik Heineking vom SC Uchte zwei Kreis-Nienburger Talente, die zuvor jeweils die Vize-Meisterschaft auf Bezirksebene errungen hatten.
     
Jannik hatte nicht seinen besten Tag erwischt und musste in der Alterklasse bis 10 Jahre in der Gruppenphase letztlich die Überlegenheit seiner Gegner anerkennen. In den Matches gegen den späteren Vize-Landesmeister Joel Leippi (Weser-Ems, 0:3), Jonte Legat (Lüneburg, 1:3) und Edwin Kehr (Braunschweig) gelangen ihm aber immerhin drei Satzgewinne, so dass er am Ende den geteilten 9. Platz im Gesamtklassement belegte.
Besser lief es für Veronica in der Altersklasse bis 8 Jahre. Sie gewann alle drei Gruppenspiele gegen Johanna Jahnke (Lüneburg, 3:2), Mayline Hinz (Weser-Ems, 3:1) und Uta Albrecht (Braunschweig, 3:0) und zog damit ins Viertelfinale ein.
Hier gewann Sie gegen Franka Beier (Weser-Ems) glatt mit 3:0 und auch im Halbfinale mit demselben Ergebnis gegen Hannah-Marit Gause (Lüneburg). Am Ende wurde ihr Siegeszug, genau wie bereits beim Bezirksentscheid vor Wochenfrist, erst im Finale in vier Sätzen von Alina Bredow (Post SV Alfeld) gestoppt.
Damit beendete Veronica den diesjährigen Wettbewerbszyklus in ihrer Alterskasse als Vize-Landesmeisterin, da der Bundesentscheid nur in der Altersklasse bis 10 Jahre ausgespielt wird.
     
<- zurück zur Liste    
     

WERBEPARTNER

Hier könnte auch Ihre Werbung stehen !


Keine Haftung für Inhalte auf verlinkte Drittanbieter.

Letzte Aktualisierung:10.02.2014